Die EVN – Energieunternehmen

und Umweltdienstleister

Die Aktivitäten der international tätigen EVN Gruppe umfassen das Energie- und das Umweltgeschäft. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Niederösterreich, weitere Kernmärkte sind Bulgarien und Nordmazedonien. Insgesamt ist die EVN Gruppe derzeit in 16 Ländern aktiv.

Geschäftsbereiche

Energiegeschäft

Unser integriertes Geschäftsmodell deckt die gesamte Wertschöpfungskette ab:

  • Erzeugung von Energie
  • Betrieb von Verteilnetzen
  • Versorgung von Endkunden mit Strom, Erdgas und Wärme (mit unterschiedlichen Schwerpunkten in unseren verschiedenen Märkten)

Umweltgeschäft

  • Trinkwasserversorgung in Niederösterreich
  • Internationales Projektgeschäft: Planung, Errichtung, Finanzierung und Betriebsführung von Anlagen für die Trinkwasserver­- und die Abwasserentsorgung sowie die thermische Abfall­- und Klärschlammverwertung

Beteiligungen

Kerngeschäftsnahe Beteiligungen als Ergänzung und Absicherung unserer Wertschöpfungskette:

  • Verbund AG (12,63 %)
  • Burgenland Holding AG (73,63 %), die ihrerseits 49,0 % an der Energie Burgenland AG hält
  • RAG Austria AG (50,03 %)

Wertschöpfungskette

Wertschöpgungskette

Märkte und Tätigkeitsfelder

Österreich

  • Erzeugung: Strom, Wärme, thermische Abfallverwertung
  • Netzbetrieb: Strom, Erdgas, Wärme, Kabel­-TV, Telekommunikation
  • Energieversorgung: Strom, Erdgas, Wärme
  • Umweltgeschäft: Trinkwasserversorgung

Bulgarien

  • Erzeugung: Strom, Wärme
  • Netzbetrieb: Strom, Wärme
  • Energieversorgung: Strom, Wärme

Nordmazedonien

  • Erzeugung: Strom
  • Netzbetrieb: Strom
  • Energieversorgung: Strom

Deutschland

  • Erzeugung: Strom
  • Energieversorgung: Strom
  • Umweltgeschäft: Trinkwasserver- und Abwasserentsorgung sowie thermische Klärschlammverwertung

Kroatien

  • Netzbetrieb: Erdgas
  • Energieversorgung: Erdgas
  • Umweltgeschäft: Abwasserentsorgung

Albanien

  • Erzeugung: Strom

Diverse Länder

  • Internationales Projektgeschäft: Anlagen für die Trinkwasserver- und die Abwasserentsorgung sowie die thermische Abfall­- und Klärschlammverwertung
Wertschöpgungskette

Eckdaten im Überblick

Wertschöpgungskette
Y