DE   /   EN

Kundenbeirat

Mit der Gründung des EVN Kundenbeirats im Jahr 2011 wurde eine weitere Maßnahme zur Intensivierung des Kundendialogs geschaffen. Im Geschäftsjahr 2013/14 ging dieses Gremium bereits in seine zweite Funktionsperiode. Es dient insbesondere dazu, mehr über die Meinungen, Anliegen und Bedürfnisse der Kunden zu erfahren, und unterstützt dadurch die kontinuierlichen Bemühungen des Unternehmens, die Kundenzufriedenheit zu erhöhen. Der Kundenbeirat hat eine wichtige beratende Funktion, zeigt aktuelle Trends und Fragestellungen auf, bringt frische Ideen und Vorschläge ein und prägt damit wesentlich die Gestaltung von Serviceleistungen, Produkten oder Kommunikationsmaßnahmen der EVN. Im Geschäftsjahr 2013/14 waren insbesondere die Kundenzeitschrift EVN Journal, die Energierechnung, die EVN Homepage sowie ausgewählte Tarifprodukte Thema des Informationsaustausches.

Die 24 Mitglieder des Kundenbeirats repräsentieren das vielfältige Spektrum der Kunden und helfen der EVN damit, das eigene Unternehmen auch aus Kundensicht differenziert zu sehen. Der Kundenbeirat wird alle zwei Jahre neu gewählt; im Jahr 2015 steht die Neuwahl der Beiratsmitglieder an. Aufrufe zur Bewerbung engagierter EVN Kunden erfolgen im EVN Journal, auf der EVN Homepage und im EVN Newsletter. Die Auswahl der Mitglieder soll ein ausgewogenes Verhältnis unterschiedlicher Kundengruppen sicherstellen und damit eine breite gefächerte Berücksichtigung der verschiedenen Kundenbedürfnisse gewährleisten. Die Mitglieder des Kundenbeirats tagen zweimal pro Jahr und treffen dabei Mitarbeiter sowie Vertreter des Vorstands der EVN, um kundenrelevante Themen zu diskutieren und an Verbesserungsvorschlägen zu arbeiten.

Die EVN Bulgaria, die im September 2013 erstmals interessierte Kunden aufgerufen hatte, sich zur Teilnahme an einem Kundenbeirat zu bewerben, setzte hier im 1. Quartal 2013/14 erste konkrete Arbeitsschritte. In den Treffen des Kundenbeirats wurden Informationen, Kritikpunkte und Ideen zwischen EVN Vertretern und Haushaltskunden ausgetauscht sowie Empfehlungen zur Verbesserung der angebotenen Produkte, Dienstleistungen und Kundenservices ausgearbeitet. Für 2015 ist nun auch für die EVN Macedonia die Einrichtung eines Kundenbeirats geplant. In der Berichtsperiode wurde dafür ein Konzept unter Berücksichtigung der in Österreich und Bulgarien gesammelten Erfahrungen entwickelt.

Quickfinder 

Zuletzt besuchte Seiten