Nachhaltigkeitsbericht

Als verantwortungsbewusstes Energie- und Umweltdienstleistungsunternehmen stellt sich die EVN der Herausforderung, wirtschaftliche, ökologische und sozial-gesellschaftliche Aspekte als Gesamtheit zu betrachten und einen Ausgleich zwischen den Ansprüchen unterschiedlicher Interessengruppen zu schaffen. Als Konsequenz aus dieser Ausrichtung erfolgte auch der Beitritt zum UN Global Compact im September 2005. In der Ausrichtung ihrer Unternehmensstrategie bekennt sich die EVN klar zur Nachhaltigkeit.

Bereits seit 2002 publiziert die EVN jährlich einen Nachhaltigkeitsbericht. Mit dem diesjährigen Bericht hat sich die EVN entschlossen, die Publikationen Geschäfts- und Nachhaltigkeitsbericht neu auszurichten und weiter zu integrieren. Alle Daten und Fakten – sowohl zur Geschäftsentwicklung als auch zur Nachhaltigkeit – finden sich in dem vorliegenden Bericht. Um eine breitere Zielgruppe anzusprechen und über die Aktivitäten der EVN zu informieren, wurden aktuelle und relevante Themen in Form eines Magazins aufbereitet. Sollte Ihnen das Magazin nicht vorliegen, kann es unter www.investor.evn.at angefordert werden.

Umfang des Berichts: Der Berichtszeitraum deckt sich mit dem Geschäftsjahr der EVN und erstreckt sich vom 1. Oktober 2009 bis 30. September 2010. Der Bericht orientiert sich an den Leitlinien der Global Reporting Initiative (GRI) und wendet seit dem Berichtsjahr 2009/10 auch die GRI-Zusatzindikatoren für die Elektrizitätswirtschaft (Electric Utility Sector Supplements) an. Der Bericht erfasst die Gesellschaften des Konsolidierungskreises des EVN Konzerns, der sich per Stichtag 30. September 2010 einschließlich der EVN AG als Muttergesellschaft aus 60 vollkonsolidierten sowie fünf quotenkonsolidierten Gesellschaften konstituiert; zusätzlich sind 15 Beteiligungsunternehmen at Equity im Konzernabschluss einbezogen (für weiterführende Informationen siehe hier).

Die Erhebung und Berechnung der Daten erfolgt durch den Bereich Umweltschutz und -controlling sowie durch den Bereich Rechnungswesen. Grundlage für die Daten bildet das GRI-Indikatorprotokoll, das so weit wie möglich vollinhaltlich angewendet wurde. Sollten sich Angaben nicht auf alle Unternehmen im Konsolidierungskreis beziehen, wird darauf in den Fußnoten hingewiesen. Durch die Akquisitionen der letzten Jahre ist die EVN stark gewachsen. Damit einhergehend wird insbesondere die Erfassung von GRI-relevanten Kennzahlen ständig ausgebaut. Das Ziel der EVN ist es, alle Kennzahlen konzernweit zu erheben. Hier konnten im Berichtsjahr weitere wichtige Fortschritte erzielt werden. So wurde beispielsweise der Kreis der in die Umweltkostenrechnung einbezogenen Unternehmen im Berichtsjahr erweitert (siehe hier).

Der vorliegende Bericht gilt auch als Fortschrittsbericht für den UN Global Compact. Redaktionsschluss: 25. November 2010

Kennzahlen

>Excel Download
    2009/10 2008/09 2007/08
1) Vorschlag an die Hauptversammlung
2) auf Vollzeitbasis (FTE); im Jahresdurchschnitt
3) Ohne Baurestmassen und Kraftwerksnebenprodukte; bis inkl. 2007/08: EVN AG und EVN Netz GmbH; ab 2008/09 gesamter Konzern. Die Steigerung ist hauptsächlich auf die Einbeziehung der EVN Abfallverwertung (> 80 %) zurückzuführen.
4) Ab 2008/09: alle Anlagen in Niederösterreich, Bulgarien und Mazedonien; Daten 2007/08 ohne Bulgarien und Mazedonien
Wirtschaft        
Umsatzerlöse Mio. EUR 2.752,1 2.727,0 2.397,0
Konzernergebnis Mio. EUR 207,0 177,9 186,9
Cash Flow aus dem operativen Bereich Mio. EUR 499,3 335,3 382,6
Return on Capital Employed (ROCE) % 5,6 5,4 6,3
Dividende je Aktie EUR 0,401) 0,37 0,37
         
Mitarbeitende        
Mitarbeitende2) Ø 8.536 8.937 9.342
Mitarbeiterfluktuation % 3,1 3,6 3,9
Frauenanteil % 22,5 22,9 22,4
Ausbildungsstunden pro Mitarbeitende/n Std. 27,1 23,9 11,4
Anzahl der Arbeitsunfälle   74 103 110
         
Umwelt        
Stromerzeugung aus erneuerbarer Energie GWh 1.300 1.267 1.300
Spezifische C02-Emissionen t/MWh 0,338 0,400 0,424
Spezifische NOx-Emissionen kg/MWh 0,257 0,298 0,330
Gefährliche Abfälle3) t 12.036 10.518 837
Wassereinsatz (Trink- und Brauchwasser)4) m3 1.454.942 1.634.838 1.324.265

Quickfinder

Zuletzt besuchte Seiten